Spaltöffnungsröhren & -zylinder

Die Spaltöffnungsröhren und -zylinder von Optima werden auf der Grundlage eines herkömmlichen dreieckigen Profils gefertigt, das um Stützstäbe gewickelt ist und an jeder Schnittstelle verschweißt ist. Das Ergebnis sind Filter von hoher mechanischer Stärke und Beständigkeit, verbunden mit einem maximalen Öffnungsbereich.

Wir verfügen über eine breite Palette an Werkzeugdurchmessern sowie eine Auswahl von Spezifikationen für Profildraht und Stützstäbe, sodass wir die Flexibilität haben, unsere Kunden mit Qualitätsprodukten zu beliefern, die ihren jeweiligen Anwendungen bzw. Erfordernissen bestmöglich entsprechen.  

Spaltöffnungsröhren und -zylinder werden im Allgemeinen für die Flüssigkeitsfiltrierung in Industriezweigen wie der petrochemischen Industrie, der Lebensmittelverarbeitung und in Brauereien eingesetzt. Die Röhren und Zylinder werden regelmäßig in OEM-Filtrationssysteme zum Einsatz in Rückwaschanlagen oder automatischen Reinigungssystemen eingebaut.

Radial Slot Execution Special Design

Spezialdesign in Radialspaltöffnungsausführung

Anwendung: zur Filtrierung von innen nach außen. Die Profile sind so verschweißt, dass die weiteste Profilabmessung in der äußersten Position im Verhältnis zu den inneren Stützstäben liegt. Die innere Betriebsfläche ist durch den Lauf der Stützstäbe unterbrochen.

Radial Slot Execution Standard Design

Standarddesign in Radialspaltöffnungsausführung

Anwendung: zur Filtrierung von außen nach innen. Die Profile sind so verschweißt, dass die weiteste Profilabmessung in der äußersten Position im Verhältnis zu den inneren Stützstäben liegt. Die äußere Betriebsfläche ist glatt.

Axial Slot Execution Special Design

Spezialdesign in Axialspaltöffnungsausführung

Anwendung: zur Filtrierung von innen nach außen. Bei dieser Ausführung laufen die Profile, die die Spaltöffnungen bilden, parallel zur Länge des  Spaltöffnungsfilterzylinders. Die innere Betriebsfläche ist glatt. Die Stützdrähte sind von außen um die Spaltöffnung gewickelt, sodass sie Profile bilden, die durch Druckschweißen mit ihnen verbunden sind.